Unser Näh-projekt in izmir bei KEP - Kolektif Etki Program

FROM HUMANS - FOR HUMANS


Gemeinsam mit unseren Freunden und unserer Schwesternorganisation  KEP (Kolektif Etki Programi) in Izmir, betreiben wir im Herzen der Stadt, genauer im Stadtteil „Buca“ ein Center für geflüchtete Frauen. In einem wunderschönen so genannten „Old Greek House“, ist dort etwas wunderbares entstanden. Ein Ort voller Harmonie und Frieden. Ein sicherer Zufluchtsort für geflüchtete Frauen und Frauen aus der Nachbarschaft.

An diesem Ort betreiben wir gelebte Integration und unterstützen die Frauen in ihrem täglichen Leben.

Türkische und syrische Frauen arbeiten und lernen gemeinsam. Die Kinder werden in unserem Day-Care pädagogisch betreut. Der Hauptfokus aber liegt auf dem Thema Education & Empowerment. Frauen werden im Textilbereich ausgebildet und in speziellen Workshops für ihr tägliches Leben und einer Zukunft in Würde, gestärkt. 

Ein extrem wichtiger Teil des Centers ist unser Nähprojekt. Hier werden derzeit von syrischen Frauen unsere BOUNDLESS Hoodies, unsere T-Shirts, Backpacks und BOUNDLESS Hippie-Bags in liebevoller Handarbeit hergestellt.




UND HIER KANNST DU SEHEN WIE DIE MUSKETIERE UNSERE HIPPIE-BAGS BEDRUCKEN