Unser Näh-projekt in izmir bei tiafi

FROM HUMANS - FOR HUMANS


Gemeinsam mit unseren Freunden und unserer Schesternorganisation TIAFI in Izmir, betreiben wir im Herzen der Stadt ein Community Center für geflüchtete Frauen. In einer alten, angemieteten Schuhfabrik ist dort in den letzten Monaten etwas wunderbares entstanden. Ein Ort voller Harmonie und Frieden. Ein sicherer Zufluchtsort für geflüchtete Frauen und Frauen aus der Nachbarschaft.

An diesem Ort betreiben wir gelebte Integration und unterstützen die Frauen in ihrem täglichen Leben.

Türkische und syrische Frauen arbeiten gemeinsam in unserer Tee- und Suppenküche. Kinder werden in unserer Schule in Arabisch, Türkisch und Englisch unterrichtet und nach der Schule in unserem Day-Care pädagogisch betreut. Zudem betreiben wir dort ein Info-Corner für bürokratische Themen und bieten Hilfe für alltägliche Themen.

Ein extrem wichtiger Teil des Centers ist unser Nähprojekt. Hier werden derzeit von neun syrischen Frauen und einem syrischen Schneidermeister unsere BOUNDLESS Hippie-Bags und unsere BOUNDLESS Backpacks in liebevoller Handarbeit hergestellt.




Schau doch mal rein, wie schön es bei tiafi ausschaut und wie unsere backpacks hergestellt werden

Unser herzlicher Dank für diesen herrlichen Film geht an unsere wunderbare Jasemin!

UND HIER KANNST DU SEHEN WIE DIE MUSKETIERE UNSERE HIPPIE-BAGS BEDRUCKEN